Skip to main content

Topstar Bürodrehstuhl Head Point Sy inkl. Armlehnen

(4.5 / 5 bei 51 Stimmen)

135,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 16:52
Kategorie

Der Topstar Bürodrehstuhl Head Point überzeugt durch sein zeitloses Design, aber auch die hohe Funktionalität. Wer sein eigenes Home Office einrichten möchte, sollte das hier vorgestellte Modell in die engere Auswahl einbeziehen. Mit seinem Gewicht von 17 kg und der sehr guten Verarbeitung ist dafür gesorgt, dass der Stuhl nicht wackeln kann. Die Armlehnen lassen sich in mehreren Positionen anbringen, sind mit Softpad-Auflagen gepolstert und können, da mancher die seitlichen Lehnen generell als störend empfindet, auch ganz weggelassen werden.

Besonderen Komfort versprechen die ergonomisch geformte und zugleich taillierte Rückenlehne, welche mit einem atmungsaktiven Netzbezug ausgestattet und durch die Rastermechanik höhenverstellbar ist. Sehr bequem ist der Muldensitz, welcher für eine Abstützung im Beckenbereich sorgt. Sowohl die Neigung der Rückenlehne als auch des Sitzes kann individuell eingestellt werden. Selbstverständlich lässt sich der Drehstuhl auch in der Höhe verstellen, diese kann zwischen 39 und 51 Zentimetern betragen. Dadurch ist der Topstar Bürodrehstuhl Head Point sowohl für kleinere als auch für große Menschen geeignet. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass der Hersteller auf dieses Modell eine Drei-Jahres-Garantie gewährt.

Topstar Bürodrehstuhl Head Point – technische Daten

  • Material: Stahl, Kunststoff, Polyester,
  • Gewicht: 17 kg,
  • Belastbarkeit: bis 110 kg,
  • Muldensitz,
  • Einstellbare Sitzhöhe 39 – 51 cm,
  • Sitzbreite und -tiefe: 46 bzw. 59 cm,
  • Ergonomisch geformte Rückenlehne,
  • Punktsynchronmechanik,
  • Polyamid-Fußkreuz,
  • Stufenlose Höhenverstellung des Sitzes durch LGA-geprüften Toplift,
  • Sicherheitsdoppelrollen für weiche Böden (optional auch für harte Böden erhältlich),
  • Höhenverstellbare Armlehnen mit Softpad-Polsterung.

Topstar Bürodrehstuhl Head Point – die Vorteile in der Zusammenfassung

  • Sehr gute Verarbeitung,
  • Sowohl in der Breite als auch in der Höhe verstellbare Armlehnen,
  • Armlehnen mit Softpad-Kissen versehen,
  • Einfache, fast selbst erklärende Montage,
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis,
  • Atmungsaktive Rückenlehne in Netzoptik.

Alternative in Top-Qualität: Sedus Netwin

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


135,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. Dezember 2018 16:52